Direkt zu den Inhalten springen

OV Hannover-Herrenhausen

SoVD sammelt für bedürftige FamilienSpende des Sozialverbandes SoVD an die Kirchengemeinde

1.Vorsitzende Elvira Schmidt organisiert Spenden durch die Abgabe von Grußkarten

„Alle Vorstandsmitglieder haben für einen guten Zweck mitgebastelt“ so die 1. Vorsitzende des SoVD Ortsverbandes Herrenhausen. Passend zur Jahresabschlussfeier des örtlichen Sozialverbandes sind handgefertigte Grußkarten gebastelt worden, deren Erlös der evangelischen Kirchengemeinde Herrenhausen-Leinhausen gespendet worden ist. So sind über zweihundert Euro für bedürftige Familien im Stadtteil zusammengekommen.

„Wir haben ein erfolgreiches Jahr abgeschlossen und wollten unserer Freude darüber einen besonderen Ausdruck verleihen. So haben wir anlässlich unserer Adventsfeier die Karten gegen eine Spende abgegeben. Die stimmungsvolle Raumgestaltung und die ansprechende Tischdekoration haben dieses Vorhaben unterstützt.

(Fotos E-J-Schmidt)